Vorsicht vor Betrug bei Branchenbuch Einträgen!

Mir selber ist es passiert und auch schon Kunden von mir. Auf einmal kommt mit der Post eine Rechnung für den Eintrag in irgendeinem Branchen Buch. Oft verbunden mit Telefonanrufen, die angeblich zum Datenabgleich dienen.

Schnell darauf folgen dann Mahnungen mit hohen Mahngebühren und die Androhung von juristischen Folgen.
Wie kommen die an Ihre Firma und Ihre Telefonnummer? Meisten werden Sie kontaktiert, kurz nachdem Sie ihren Handelsregister Eintrag erhalten haben. Oder nachdem Sie Ihre Firma bei kostenfreien Plattformen wie google oder dem Online Branchenbuch eingetragen haben.
Beachten Sie folgendes:
google und vergleichbare Firmen werden Sie NIEMALS anrufen! Und wenn, dann bestimmt nicht, um nach Ihren Daten zu fragen.
Stimmen Sie am Telefon nie Geschäften zu. Lassen Sie sich immer ein Angebot oder Vertrag per Email senden.
Wenn Sie bereits eine Rechnung erhalten haben, kontaktieren Sie den Verbraucherdienst und Fragen Sie nach Hilfe.
NIEMALS WARTEN! Lassen Sie die Rechnung nicht rumliegen! Sonst droht Ihnen ein Mahnverfahren, was mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Melden Sie sich bei einer Verbraucherschutz Organisation.
Kontaktmöglichkeiten mit dem Verbraucherdienst e.V.
0201-176 790
kontakt@verbraucherdienst.com
hier sind noch 3 Artikel zu dem Thema

http://www.info24service.com/vorsicht-telefonnummer-015214985322/

https://verbraucherdienst.blogspot.de/search?updated-max=2014-05-10T10:00:00%2B02:00&max-results=4&reverse-paginate=true

http://www.radziwill.info/Die-naechste-Angriffswelle-mit-Allfindo-UG-der-B-und-G-Verlags-Marketing-UG-und-Internet-Branchenverlag-Sven-Duering